Deutsch-Drahthaar Verkaufsanzeigen

 

Vlora von der Hofmark

gewölft am: 29.03.2020
Farbe: braunschimmel
Zuchtbuch-Nr.: 243360
Zuchtschau I - F/ H: ab 14.11.2021
VJP 1: 70 Punkte, sichtlaut
HZP 1: 196 Punkte, lebende Ente 12
VGP 1: 319 Punkte, TF

Medizinische Befunde: HD(B), OC(D) frei, ED frei
Leistungszeichen: HN

Beschreibung: For English description and questions please mail to uk999@web.de.

Vlora von der Hofmark ist eine sehr agile Hündin mit großem Arbeitspensum. Ihre Stärken liegen im Feld mit flotten, systematischen Suchen und allem voraus in der Wasserarbeit (HZP lebende Ente 12). Hierbei kann sie ihr Dynamik bestmöglich ausspielen und zeigt im Schilf langanhaltende und intensive Arbeiten bis die letzte Ente gefunden und zuverlässig beim Führer abgeliefert wurde. Vlora besitzt eine enorme Ausdauer - lange Jagdtage stellen für sie keinerlei Problem dar. Dank vorzüglicher Nase und großem Finderwillen trifft sie stetig auf Wild, welches sie frühzeitig anzeigt und immer fest und beharrlich vorsteht.
Trotz allem Arbeitseifer hält sie bei allen Arbeiten stets Kontakt zum Führer und lässt sich, ob im Feld oder Wasser, einweisen und lenken. Ihr Gehorsam hinter Wild ist sehr gut. Am Stand zeigt sie sich ruhig. Außerdem ist sie Umgang mit Menschen und anderen Hunden gewöhnt. Die Hündin zeichnet optisch ein starker, kräftiger Bart, sowie ein dichtes Fellkleid aus. Nach Vorstellung auf der Zuchtschau 14.11.21 hat sie alle Kriterien erfüllt, auch zukünftig zur Zucht eingesetzt zu werden und soll dann in gute Jägerhände abgegeben werden. Nach Absprach kann Vlora im eigenen Revier vorgestellt werden. Weitere Fragen werden telefonisch beantwortet.



Uli Kurzböck sen., Untergriesbach

Mobil: +49 151 57743643
E-Mail: uk999@web.de




 

 

 

Zurück


 

 

Ich bitte um Mitteilung wenn der(die) Hund(e) verkauft ist (sind). Vielen Dank